Probebetrieb und Auftritte wieder ausgesetzt

Auch wenn’s schwer fällt, die Sicherheit für unserer Musiker*innen (Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen) geht vor.
Verantwortung zeigt sich in Rücksichtnahme!
Wir hören und sehen uns frühestmöglich wieder!
Passt auf euch auf und bleibt gesund!

26.10.2020: Generelle Handlungsempfehlungen für Musikvereine in einer kreisfreien Stadt bzw. einem Landkreis mit einem aktuellen Inzidenzwert von über 50

Liebe Vereinsvorsitzende, Dirigenten und Vereinsverantwortliche,

die Anzahl der kreisfreien Städte und Landkreise, die beim Inzidenzwert die Grenze von 50 überschritten haben, steigt leider derzeit von Tag zu Tag. Bisher wurde unseren Mitgliedsvereinen bei einer Überschreitung des Inzidenzwertes über 50 immer landkreisbezogen empfohlen, (größere) Gesamtproben und Konzerte innerhalb von Gebäuden befristet nicht stattfinden zu lassen. Diese Empfehlung möchten wir ab sofort generell für alle kreisfreien Städte und Landkreise aussprechen, deren Inzidenzwert über 50 liegt. Gesamtproben und Konzerte sollten so lange nicht durchgeführt werden, bis der Inzidenzwert (nachhaltig) wieder unter 50 liegt.

Aktuelle Inzidenzzahlen der jeweiligen Landkreise sind unter folgenden Internetseiten zu finden: