Eine neue Bläserklasse entsteht!

Am 14.05.2022 war es soweit, der Prozess, eine neue Bläserklasse „auf die Beine zu stellen“ ging los. Der Beginn war ein Infonachmittag in der Grundschule in Bärnfels. Hierzu wurden alle Eltern und Kinder der 1. und 2. Klasse eingeladen. Während Bernd Reichel als Ausbildungsbeauftragter der Jugendblaskapelle St. Laurentius Obertrubach e.V. den Eltern wichtige Informationen im Hinblick auf die Rahmenbedingungen und Organisatorisches der Bläserklasse gab, wurde es auch für die Kinder nicht langweilig. Die Kinder hatten die Möglichkeit von der Tuba bis hin zur Querflöte verschiedene Instrumente ausprobieren zu können. Dabei erhielten sie professionelle Unterstützung von ausgebildeten Musiklehrer/innen, die zukünftig die Bläserklasse in den einzelnen Instrumentengruppen unterrichten werden. Ein herzliches „Dankeschön“ geht hierbei an Agnes Niller, Markus Backer, Florian Blöchl und Wojciech Grabietz. Vor allem möchten wir uns auch im Voraus bei Johannes Raum bedanken, der auch bei der neuen Bläserklasse wieder die Leitung übernehmen wird. Ein großes Lob geht hier besonders an die Kinder, die sich relativ schnell für ein Instrument entschieden haben. Somit können wir stolz darauf sein in den nächsten beiden Schuljahren Nachwuchsmusiker im Rahmen einer Bläserklasse mit folgender Besetzung zu haben: 5 Querflöten, 2 Klarinetten, 2 Trompeten, 4 Tenorhörner, 2 Posaunen, 1 Tuba und 2 Percussion-Kinder. Wir freuen uns darauf das neue Schuljahr 2022/2023 mit insgesamt 18 Bläserklassenkindern beginnen zu können und wünschen Allen schon jetzt viel Freude beim Musizieren!

Text: Sarah Habermann

Bilder: Theresa Reichel